Gebäudereiniger

Was macht Ihr eigentlich den ganzen Tag?

Wir wollen heute mal KEINEN Beitrag mit Reinigungstipps veröffentlichen, sondern einfach mal ein bisschen erzählen, was wir überhaupt so machen. Viele können sich unter dem Begriff „Gebäudereinigung“ vielleicht nicht so besonders viel vorstellen oder denken eventuell ausschließlich an Reinigungskräfte für Büros oder Privathaushalte.
Aber unser Aufgabengebiet ist wesentlich umfangreicher!

Wir sind aktuell ja auch wieder auf der Suche nach Verstärkung und vielleicht macht das hier ja auch neugierig auf mehr 😉

Unsere Kernkompetenz

Mittlerweile verfügen wir über 100 Jahre Erfahrung in der Branche der Gebäudereiniger und führen – mit Stolz – unsere zwei Firmensitze in Köln und Chemnitz. Unser Fokus liegt hauptsächlich in folgenden, klassischen Reinigunsgdiensten: Unterhaltsreinigung, Glasreinigung, Messereinigung und Industriereinigung. Wir bieten noch eine Reihe weiterer Reinigungsdienste und auch Sonderdienste an, aber heute wollen wir mal beim Kerngeschäft bleiben.

Was bedeutet Unterhaltsreinigung?

Unterhaltsreinigung bedeutet konkret, dass wir in bestimmten Intervallen zum Beispiel Büroräume reinigen. Dabei werden vordefinierte Reinigungsarbeiten regelmäßig wiederholt. Die Intervalle und Aufgabenfelder legen wir gemeinsam mit dem Kunden fest.
Dazu zählen unter anderem Tätigkeiten wie das Einsammeln von gebrauchten Tassen und Tellern und das anschließende Abwischen der Schreibtische. Wir reinigen außerdem Schranktüren, Telefone, Lichtschalter, Spiegel und andere Gegenstände der Einrichtung. Abfallbehälter oder Aschenbecher lassen wir ebenfalls nicht aus den Augen und zum Schluss reinigen wir die Bodenbeläge. Das Ergebnis ist ein zuverlässig gepflegtes Arbeitsumfeld für unsere Kunden.
Kurz gesagt: Wir sind die Heinzelmännchen, die abends einfliegen, wenn alle anderen bereits zuhause sind!

Fenster putzt Ihr auch?

Ja natürlich! Und nein – das läuft nicht so ab, wie in der Cola-Light Werbung 😉
Unsere Fensterprofis kann man bei Bedarf buchen – also auch als einmalige Leistung – oder wir kommen in regelmäßigen Abständen vorbei. Wer schon einmal selber Fenster geputzt hat weiß, dass da ganz schön viel bei schief gehen kann. Die Rahmen und Dichtungen dürfen natürlich auch nicht vergessen werden und benötigen angemessene Pflege. Aber wir wissen wie es geht!

Und ganz nebenbei bemerkt: wir haben unter anderem so tolle Projekte dabei, wie die Glasfront der Kranhäuser. Nur wenige können von sich behaupten, dass sie bei der Arbeit eine so wundervolle Aussicht über Köln haben! Wir werden demnächst auch noch einmal speziell davon berichten.

Messereinigung ist wahrhaftig ein Großprojekt!

Es gibt immer viel zu tun, viel zu organisieren und die Arbeitszeiten beginnen oft erst am späten Abend – am Ende weiß man, was man getan hat! Deswegen sind wir nicht nur stolz, dass wir unter anderem nach Großveranstaltungen auf dem Gelände der Koelnmesse für Sauberkeit und Ordnung sorgen. Wir machen das einfach mit Leidenschaft und lieben die Herausforderung, dass nach einem langen Tag, nachdem sich wahre Menschenmassen durch die Hallen bewegt haben, alles wieder vernünftig hergerichtet werden muss. Wir kümmern uns darum, dass abends die Müllberge verschwinden oder begleiten Sie auf Wunsch auch während der Öffnungszeiten und sorgen durchgehend für Ordnung und Sauberkeit.

Saubere Produktion dank Industriereinigung

Kaum etwas stellt so individuelle Anforderungen an uns als Gebäudereiniger, wie die Reinigung in der Industrie. Denn – so unterschiedlich wie das produzierende Gewerbe – so unterschiedlich sind auch die Aufgaben. Eine Maschine muss selbstverständlich ganz anders gereinigt werden, als eine Großküche! Lagerhallen sind nicht mit Laboreinrichtungen zu vergleichen! Außerdem gibt es in der Industrie unzählige Normen und Vorschriften zu beachten, es muss dokumentiert werden und wir müssen unseren Reinigungsplan selbstverständlich an die Betriebszeiten der Produktion anpassen. Deswegen erstellen wir für jedes Objekt ein individuelles Reinigungskonzept!

Womit wir beim Thema „Reinigungskonzept“ sind

Generell sind wir stets „nah am Objekt“! Uns ist es wichtig, dass wir uns – egal ob Privathaushalt, Büro, Messehalle oder Produktionshalle – vor Ort ein Bild machen. Wir prüfen stets individuell, was gereinigt werden muss, in welchen Abständen, um welche Materialien es sich handelt, ob es Hygienevorschriften gibt oder oder oder. Nach einer ersten Objektbegehung kann dann alles von uns geplant werden und wir erstellen ein auf das Objekt zugeschnittene Reinigungskonzept.
Es wird definitiv nie langweilig und wir freuen uns immer über neue Projekte, welche auch immer neue Herausforderungen an uns stellen.

Aber am Ende machen wir es „einfach sauber„!

Impressum | Datenschutz